Spoileralarm

Es geht weiter

Holly. Die gestohlenen Tagebücher: März - Band 2 - Erich Maria Remarque;Hans Fallada;Stefan Zweig;Lion Feuchtwanger;Johannes R. Becher;Vicki Baum;Leonhard Frank;Ernst Glaeser;Edlef Köppen;Rosa Luxemburg;Anna Seghers;Georg Trakl;Kurt Tucholsky;Friedrich Wolf In Band 2 gehts weiter mit Holly einer Zeitschrift. Wir bekommen wieder einen Einblick von den einige Redakteure dieser Zeitschrift. Immernoch gibt es keine Spur von Annika Stassen, einen kurzen Rückblick bekommen wir von ihrem Unfall der schon was länger zurück liegt. In diesem Band findet auch ein Tot statt und es werden ihre Tagebücher mitgenommen. Wie im ersten Band wird hier wieder mit Tagen geschrieben, dieses mal spielt sich alles im Monat März ab. Es ist nicht so schön, dass bei jedem Kapitelabsatz der Charakter gewechselt wird, da kommt man schnell durcheinander, welche Sicht man nun hat. Was ich mich bis jetzt immer frage, was hat es mit dieser Kamera aufsicht. Ansonsten ist das Buch ganz gut geschrieben und war etwas besser als Band 1.